Voxenstopp, Weimar

voxenstopp live

Seit Anfang 2015 betreuen wir als fester Partner die Münchner A Capella Formation voxenstopp. Im Rahmen dieser Tätigkeit reiste unser Techniker Martin am 01.10.2015 zusammen mit der fünfköpfigen Band nach Weimar, wo voxenstopp am Wettbewerb zum „Jugend kulturell Förderpreis 2015 – ACappella“ teilnahm. Die Wettbewerbsregularien gestatteten nach einer sehr kurzen Einarbeitungsphase in das von dem Materialdienstleister gestellte Tonpult einen zwanzigminütigen Soundcheck. In dieser Zeit musste der komplette FOH-Mix inklusive sämtlicher Effekte und sonstiger Signalbearbeitung erstellt werden sowie der Monitormix für die Band optimiert werden. Da sich der leere Veranstaltungsraum als akustisch „interessant“ erwies und die PA nur sehr rudimentär eingemessen war, entwickelte dich der Soundcheck innerhalb der vorgegeben Zeit zu einer erstaunlich sportlichen Aufgabe. Nachdem der Soundcheckstress mittels des vorzüglichen Caterings abgebaut worden war konnten wir noch ein bisschen die Herbstsonne auf der Backstageterasse genießen, bevor es ernst wurde. Letztendlich konnten wir uns noch mit den Jungs von voxenstopp über den gewonnenen Publikumspreis freuen.